Veranstaltungen im Vorverkauf

Vorverkauf:

Ein VVK-Ticket ist in der Regel etwas günstiger als der Eintritt an der Abendkasse. Mit einem VVK-Ticket hat man vorgezogenen Einlass. VVK-Tickets sind meistens streng limitiert.

Abendkasse:

Durch die Limitierung der VVK-Tickets gibt es IMMER* die Möglichkeit den Eintritt an der Abendkasse zu entrichten, auch bei Veranstaltungen an denen die limitierten VVK-Tickets vergriffen sind.

* Sollte es mal an einem Event keine Abendkasse geben, so wird das vorher ausdrücklich kommuniziert.
Das kommt im Schnitt einmal im Jahr vor.

FR /// 18.01.

2000er Januar

Verfügbar
Kesselhaus Augsburg
SA /// 19.01.

Le Shuuk // Bebo

Verfügbar
Kesselhaus Augsburg
FR /// 25.01.

be fabulous! Januar

Verfügbar
Kesselhaus Augsburg
SA /// 26.01.

5 Jahre We Call It Geiles meets Whosyourdaddy

Verfügbar
Kesselhaus Augsburg
FR /// 01.02.

90er Februar

Verfügbar
Kesselhaus Augsburg
SA /// 02.02.

Play - Felix Kröcher // A.D.H.S. // Julian Wassermann

Verfügbar
Kesselhaus Augsburg
SA /// 02.02.

Hamma! Deutschpop

Verfügbar
Kesselhaus Augsburg
FR /// 08.02.

BGZ presents Coone

Verfügbar
Kesselhaus Augsburg
SA /// 09.02.

#mitsingen Februar

Verfügbar
Kesselhaus Augsburg
FR /// 15.02.

90er vs. 2000er Februar

Verfügbar
Kesselhaus Augsburg
FR /// 22.02.

Play - Sam Paganini // Marian Herzog

Verfügbar
Kesselhaus Augsburg
SA /// 23.02.

2000er Februar

Verfügbar
Kesselhaus Augsburg
SA /// 02.03.

Hip Hop Hoooray 31

Verfügbar
Kesselhaus Augsburg